Das Gebet und die Gesundheit

https://triangle.bg/books/prayer-book.1995/health.html

Unter anderem hat das Gebet auch die Kraft, verschiedene körperliche Beschwerden und Krankheiten zu heilen. Es kann heilen. Außerdem werden alle unsere Angelegenheiten erfolgreich erledigt sein, wenn wir sie mit einem Gebet beginnen. Wer beständig im Gebet ist, wird sehen und sich vergewissern, dass Gott treu ist.

Wenn ihr krank seid, freut euch, dass ihr in die Hände Gottes geraten seid und Er euch heilen kann. Auch wenn Er euch in die Obhut eines Arztes gibt, steht ihr immer noch unter der direkten Einwirkung Gottes. Um Gott um Hilfe zu bitten, müsst ihr euren Glauben anwenden.

Wenn ihr für einen kranken Menschen zu Gott betet, wird der Kranke gesund werden, wenn euer Gebet so ist, wie es sein soll.

Gott in uns und wir in ihm, wir können alles vollbringen und schaffen.

Wenn du zu Gott betest, wird Er unbedingt dir jemanden schicken, der dir hilft. Und wenn jemand anderes betet, kann es sein, dass Gott dich schickt, um ihm zu helfen. Wenn ihr Glauben habt und Gott liebt, werden alle eure Gebete erhört werden. Alles, was du tun musst, ist dein Radio auf den Himmel einzustellen und du wirst Tausende von Wesen finden, die dir antworten können.

Ihr seht manchmal, dass euer Gebet nicht hilft. Ihr betet, doch ihr erhaltet keine Antwort. In einem solchen Fall seid ihr wie jemand, der eine Last heben will, aber das nicht schafft, denn seine Kräfte reichen nicht. Er ruft jemand anderen zu Hilfe und gemeinsam schaffen sie es, die Last zu heben. Manchmal kann er die Hilfe von einem, zwei, drei oder mehr Menschen benötigen. Deshalb werden auch wir, wenn wir im Gebet versagen, die Hilfe von einem, zwei, drei und mehr Brüdern und Schwestern erbitten, je nach, wie groß die Not ist, bis wir Erfolg haben.

Wenn du dir selbst nicht helfen kannst, so sollen zehn, hundert Menschen oder das ganze Volk zusammenkommen – ihr betet gemeinsam und ihr werdet bald ein Ergebnis haben.

Wenn wir in Demut um Frieden beten, wird unsere Bitte erhört werden.

Wenn viele Menschen gemeinsam für die gleiche Sache beten, wird ihr Gebet angenommen. Das kollektive Gebet ist mächtig.

Die geistige Arbeit besteht im Folgenden: Ihr versammelt euch in Gruppen von 5-10-15-20-100 Schwestern in einer Gruppe, die für einen Bruder oder eine Schwester beten sollen. Wenn zum Beispiel einer eurer Brüder leidet, werdet ihr ein Gebet für ihn sprechen und ihm wird geholfen. Wir werden diese Gruppe „Beraterinnen des Göttlichen Gebets“ nennen. Die Männer werden das Gleiche tun. Sie werden besondere Tage festlegen, an denen sie für einen Bruder beten, dem es nicht gut geht, in welcher Hinsicht auch immer. Das ist eine kollektive Art zu helfen. Jetzt sagt ihr nur: „Möge Gott ihm helfen.“

Betet füreinander! Es ist ein Gesetz: Wenn ein Mensch fleißig betet, beten alle Menschen mit, mit denen er im Einklang ist. Du kannst niemanden dazu bringen, für dich zu beten, wenn er nicht mit dir im Einklang ist.

Das Gebet ist ein göttlicher Akt. Wenn mein Herz meinen Geist einbezieht, dann wird meine Seele all jene Menschen einbeziehen, die sich mit mir in Harmonie befinden.

Von nun an müssen wir im Geist und im Herzen mit allen Menschen auf der Erde verbunden sein, denn die Erlösung liegt in unseren gemeinsamen Gebeten. Das Gebet hat große Macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s